Rastplatz Kłopotnica

Folgt man dem schwarzen Wanderweg zu Diabli Kamień Reservat (Teufelsstein), einer der meistbesuchten Attraktionen in Magurski Park Narodowy (Magura-Nationalpark), hinter dem Dorf Folusz findet man einen interessanten Rastplatz „Kłopotnica", ähnlich dem Bach, an dem er liegt und dem Weiler Kłopotnica, der zum nahe gelegenen Dorf Pielgrzymka gehört. Es befindet sich am Anfang des Weges, mitten im Wald. Dieser Ort ist mit einem speziell vorbereiteten Kamin, einer großen Anzahl von Bänken und Tischen, einer Außentoilette, Abfallbehältern, Fahrradständern und einem Parkplatz ausgestattet. Zusätzlich gibt es Informationstafeln des Magura-Nationalparks. Vom Rastplatz "Kłopotnica" bis zu den Felsvorsprüngen, die Diabli Kamień bilden, sind es nur etwa 20 Gehminuten.

Der Ort liegt an den Wanderwegen

Laden Sie die App herunter

Nasza witryna wykorzystuje pliki cookies, m.in. w celach statystycznych. Jeżeli nie chcesz, by były one zapisywane na Twoim dysku zmień ustawienia swojej przeglądarki.
Więcej na ten temat...