Kirche der Geburt der Heiligen Jungfrau Maria in Rakowa

, 38-535 Rakowa
49°33'12"N 22°23'45"E

Das Dorf Rakowa liegt auf dem roten Weg, der von Sanok durch das Słonne-Gebirge führt, und gehört administrativ zur Gemeinde Tyrawa Wołoska. Bereits im 15. Jahrhundert existierend, hat sie heute etwa 300 Einwohner, obwohl es 1939 über 1500 waren - meist griechisch-katholisch.

Eine Erinnerung an diese nächste von den Vertreibungen betroffene Gemeinde ist die ehemalige orthodoxe Kirche des Heiligen Nikolaus (oder die Geburt der Heiligen Jungfrau Maria), bis vor kurzem als römisch-katholische Kirche genutzt. Es wurde um 1850 errichtet, obwohl einige Leute den Bau um ein halbes Jahrhundert früher verschieben. Jedenfalls ist es ein weiteres Beispiel für eine "Romanisierung" der Kirche, ziemlich fortgeschritten, weil der Tempel von außen den Eindruck erweckt, in zwei Teile geteilt zu sein - ein schmaleres Presbyterium ist deutlich zu erkennen, während die Frauenempore mit dem Kirchenschiff verschmilzt. Im Westen wurde ein viel schmalerer Turm angebaut, unter dem sich ein breiter Vorraum befindet, der breiter als das Langhaus ist (um 1900). Der Turm wird von einem schmalen Zeltdach gekrönt, das von einer scheinbaren Laterne gekrönt wird, während sich über dem First des Langhauses eine größere, aber nicht zu formschöne Kugelspitze mit Laterne befindet.

Im Turm befanden sich Glocken, eine aus dem Jahr 1680 mit der russischen Inschrift, die zweite aus dem Jahr 1715 aus der Stiftung von Jan Franciszek Konarski – dem Mundschenk von Kiew, die auf den Glockenturm der neuen Kirche übertragen wurden. Als 2012 eine neue Backsteinkirche geweiht wurde, wurde die Kirche verlassen und wartet noch auf die Renovierung. Im Inneren der Kirche befindet sich die Ikonostase, zu der die Ikonen 1894 von Zygmunt Bogdański gemalt wurden.

Oberhalb der Kirche befinden sich zwei griechisch-katholische Friedhöfe, bis heute sind nur wenige Grabsteine erhalten geblieben. Das Ganze ist von uralten Bäumen umgeben.

Der Ort liegt an den Wanderwegen

Laden Sie die App herunter