Bacówka (Herberge names Schäferhütte) unter Hon in Cisna

Die PTTK (Polnischer Tourismus- und Landschaftsverband)-Bacówka unter Hon liegt direkt neben der roten Hauptbeskidenroute, die von Wołosań nach Duże Jasło führt. Sie liegt auf 663 Meter über dem Meeresspiegel, knapp oberhalb Cisna, am Südosthang des Gipfels Hon, auch Wierch nad Majdan genannt und misst 820 Meter über dem Meeresspiegel.

 

Die Herberge wurde 1986, nach der Idee von Edward Moscala errichtet. Er schuf die Idee qualifizierter Tourismus-Herbergen, die nach einem Projekt - einem Haus im Hochland-Stil - gebaut wurden. Im Bieszczady-Gebirge wurden in Jaworzec und Pod Mała Rawka identische Schutzhütten gebaut.

 

Die Herberge ist ganzjährig geöffnet und verfügt über 47 Betten in Doppel- und Dreibettzimmern sowie Gemeinschaftszimmer mit gemeinsamen Sanitäranlagen. Es ist möglich, Verpflegung in Form von Frühstück und Abendessen vor Ort zu kaufen. Im Erdgeschoss gibt es einen öffentlichen Speisesaal.

 

Die Bacówka-Herberge liegt an einem malerischen Ort, auf einer mitten im Wald gelegenen Lichtung mit Blick auf den Fluss Cisna und die umliegenden Berge. Daneben gibt es Bänke, eine Feuerstelle und einen Campingplatz.

 

Es ist ein Ausgangspunkt für Ausflüge zum Grenzgebirge, zum Łopiennik-Massiv und zum Chryszczata-Gebirge.

Laden Sie die App herunter

Geoportal