Humenné, skanzen

Die Ausstellung der Volksarchitektur und des Wohnungsbaus umfasst etwa 15 größere Gebäude und Exponate. Zum Beispiel gibt es eine Holzkirche aus Nova Sedlice. Über dem Eingang der Kirche ist auf einem Holzbalken das Baudatum, das Jahr 1764, eingemeißelt. Dann gibt es die Wassermühle aus Vyšná Jablonka, oder das Bauernhaus aus Kalna Roztoky, das 1976 in das Freilichtmuseum verlegt wurde, und viele andere Häuser, einschließlich des Kornspeichers. Alle diese Gebäude wurden an ihrem ursprünglichen Standort abgerissen, umgesiedelt und wieder aufgebaut. Es sind keine Replikate, sondern echte, originale Gebäude.

Der Ort liegt an den Wanderwegen

Laden Sie die App herunter