Ulic, Lehrpfades Miroslav Poliščuk

Der Naturlehrpfad ist etwa neun Kilometer lang, über 300 Meter hoch und führt Sie auch zum Aussichtspunkt Holica, der sich auf einem Gipfel von 538 Metern über dem Meeresspiegel befindet. Daneben gibt es zehn Informationstafeln entlang des Weges, von denen Sie viele interessante Fakten erfahren können. Die Kinder werden sich sicher für die Haltestelle „Schätze von Nastaz" interessieren, wo Sie über einen tatsächlichen Drohbrief an die Stadt Bardejov/Bardiów lesen können, der von einem wirklich lebendigen Räuberhauptmann - Fedor Hlavatý - geschrieben wurde. Er lebte in der Gegend und am Ende des 15. Jahrhundert schürte er mit seinem Team von bis zu 50 Personen die Angst der Landbesitzer nicht nur in der heutigen Slowakei, sondern auch in Polen und der Ukraine.

Der Ort liegt an den Wanderwegen

Laden Sie die App herunter

Nasza witryna wykorzystuje pliki cookies, m.in. w celach statystycznych. Jeżeli nie chcesz, by były one zapisywane na Twoim dysku zmień ustawienia swojej przeglądarki.
Więcej na ten temat...