Bardejovské kúpele

Bardejovské kúpele haben eine lange Tradition, die erste Erwähnung des Kurortes stammt aus dem Jahr 1247, aus der Zeit des ungarischen Königs Bela IV. Im Laufe des 15. Jahrhunderts wurden sie für die regelmäßige Behandlung in Sanatorien verwendet.

Der Kurort wurde von vielen berühmten Persönlichkeiten besucht, zum Beispiel von Kaiserin Elisabeth von Bayern, bekannt als Sissi. Der Kurort eignet sich sehr gut zur Behandlung von Erkrankungen der Atemwege, des Herz-Kreislauf-Systems, des Verdauungssystems sowie von körperlichen und geistigen Erschöpfungszuständen

Laden Sie die App herunter

Geoportal