Cigla

Im Dorf gibt es eine griechisch-katholische Kirche des Erzengels Michael aus dem Jahr 1908 mit wertvollen Ikonen. Die ursprüngliche Holzkirche, die in der Mitte des Dorfes stand, ist leider nicht erhalten geblieben. Hinter der St. Michaelskirche stehen auf dem Friedhof zweihundert Jahre alte Linden. Im Dorf können Sie auch eine schön rekonstruierte alte Mühle sehen, die in ein Wohnhaus umgebaut wurde. Es ist gleich hinter der Brücke links. Da es sich um eine Privatwohnung handelt, steht sie der Öffentlichkeit nicht zur Verfügung. In der Kapelle auf dem Friedhof befindet sich eine auf Holz gemalte Ikone der Prozessionsmadonna, deren Entstehung auf das Jahr 1700 zurückgeht.

Der Ort liegt an den Wanderwegen

Laden Sie die App herunter