Giraltovce

In der kleinen Stadt Giraltovce, die über 4000 Wohnungen verfügt, gibt es eine Poliklinik, Lebensmittelgeschäfte, Restaurants und eine Eisdiele. Von Interesse ist das Denkmal für die Gefallenen des Ersten Weltkriegs, das vor der griechisch-katholischen Kirche steht (in Richtung von Prešov nach rechts, vor dem Zentrum). Das Denkmal, ein liegender Löwe, stammt aus dem Jahr 1918 und wurde von Félix Faragó geschaffen.

Die Besucher könnten sich für das ungewöhnliche Erscheinungsbild der römisch-katholischen Kirche in der Stadt interessieren. Das Jahr 1909, in dem die Giraltov-Bank gegründet wurde, ist in der Geschichte der Stadt interessant.

Laden Sie die App herunter