Roztoky

In der Nähe des Dorfes auf dem blauen Wanderweg (25 Minuten zu Fuß) gibt es ein Observatorium, das auch die Möglichkeit der Unterbringung bietet. Der Weg führt weiter bis zur Grenze mit Polen (vom Dorf aus dauert er 1 Stunde und 15 Minuten). Ein lokaler Rundwanderweg führt ebenfalls durch das Dorf, der im Dorf beginnt und endet. Er bringt den Touristen zum Observatorium und zur Grenze mit Polen und kehrt durch das Dorf Kečkovce zurück.

Derzeit bietet das Roztoky-Observatorium an: Exkursionen, Vorträge, Beobachtungen für Besucher und Schulen, professionelle Beobachtungen der Sonne, interplanetarer Massen und andere Einrichtungen, Organisation von Fach- und Schulausflügen. Das Roztoky-Observatorium bietet auch methodische Aktivitäten für Schulen und Amateurastronomen an und dient als Unterkunftseinrichtung.

Der Ort liegt an den Wanderwegen

Laden Sie die App herunter

Nasza witryna wykorzystuje pliki cookies, m.in. w celach statystycznych. Jeżeli nie chcesz, by były one zapisywane na Twoim dysku zmień ustawienia swojej przeglądarki.
Więcej na ten temat...